Optische Nachrichtentechnik

  • Zettl, Karl, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Plank, Thomas (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Nadeem, Farukh, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Iqbal, Farhat, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Henkel, Maximilian (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Leitgeb, Erich (Projektleiter (Principal Investigator))
  • Pezzei, Pirmin (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Saleem Awan, Muhammad, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Pock, Christoph, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Unterhuber, Paul, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Gebhart, Michael (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Hinteregger, Martin (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Khan, Muhammad Saeed, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Chlestil, Christoph, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Brandl, Paul (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Sheikh Muhammad, Sajid, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Kraus, Daniel (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Arbeitsgebiet

Beschreibung

Es werden analoge und digitale optische Übertragungsstrecken sowohlüber Lichtwellenleiter als auch über Freiraum entwickelt. Es werden dabei schnelle optische Sende- und Empfangsschaltungen aufgebaut. Bei den Freiraumübertragungsstrecken werden vor allem die Witterungseinflüsse untersucht. Bei der Übertragung über Lichtwellenleiter wird das Hauptaugenmerk auf Zeit- und Wellenlängenmultiplex gelegt. Hinzu kommen noch verschiedene Untersuchungen im Labor und diverse optische Meßstrecken. Erwähnenswert ist auch, daß gerade in diesem Bereich sehr viele Diplomarbeiten und Nachrichtentechnik-Projektarbeiten durchgeführt werden. Der Grund liegt darin, daß es sich hier um einen relativ jungen Forschungsbereich handelt, der für die Studenten interessant ist und international sehr an Bedeutung gewonnen hat. Eine Vielzahl an Dissertationen und Publikationen unterstreicht die Bedeutung dieses Arbeitsgebiets.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/08/95 → …