OptiKom-F - Optische Breitband-Kommunikation durch den freien Raum (Luft)

  • Plank, Thomas (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Pezzei, Pirmin (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Kraus, Daniel (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Pock, Christoph, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Hinteregger, Martin (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Brandl, Paul (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Leitgeb, Erich (Projektleiter (Principal Investigator))
  • Henkel, Maximilian (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Sheikh Muhammad, Sajid, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Zettl, Karl, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Unterhuber, Paul, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Saleem Awan, Muhammad, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Es werden optische Übertragungsmöglichkeiten durch den freien Raum (Luft) als Alternative zur Lichtwellenleitertechnik und anderen Übertragungseinrichtungen untersucht. In einer ersten Studie (Phase 1 des Projektes) wurden vor allem die nahe (bis etwa 500 m) und die mittlere (500 m - 2000 m) Entfernung betrachtet. Es wurden in diesem Rahmen auch bereits existierende, von Firmen angebotene Produkte getestet. In der zweiten Phase werden einerseits die Meßergebnisse einer von der Firma GoC angekauften (Demonstrations)strecke zwischen Graz Inffeldgasse und Lustbühel(2,8 km) aufgenommen und analysiert und andererseits die ersten Versuche und Ideen einer selbstzuentwickelnden Point-to-Multipoint-Anwendung in "Low-Cost-Version" beschrieben. Die Demonstrationsstrecke soll auf ihre Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit in Abhängigkeit von der Wetterlage untersucht werden.
Die Forschungstätigkeiten im Projekt OptiKom-F werden in den Folgeprojekten LEDKom-F (Datenübertragung mit Lichtfunktechnik unter Verwendung von Leuchtdioden) und LiFu-St (Lichtfunknetz fuer das Land Steiermark Mobile Netze im Nahbereich) fortgesetzt.
Laufende Diplom- und Projektarbeiten, sowie verstärkte Forschungsaktivitäten auf diesem Gebiet (seit 2005 durch Dissertanten wahrgenommen) vertiefen die Forschungsaktivitäten erheblich.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/00 → …