Zerstörungsfreie Ermittlung von Werkstoffeigenschaften (FFF, Zl 800033/1589)

  • Buchmayr, Bruno (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Kotz, Heinz-Peter, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Durch neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Messtechnik ist es nunmehr möglich, mechanische Eigenschaften wie Härte und Festigkeit, aber auch Eigenspannungen aus dem mikromagnetischen Werkstoffverhalten zerstörungsfrei zu bestimmen.
Die Messung der mikromagnetischen Eigenschaften erfolgt durch Aufsatz eines Sensors und Erfassung der Daten mit einem portablen Messgerät. Diese Messdaten werden dann mit statistischen Verfahren oder Neuronalen Netzen in die gewünschte Zielgrösse umgerechnet.
Im laufenden Projekt sollen im Betrieb ("online") die Härte und das Eigenspannungsniveau von Schienen bzw. die Festigkeit von Drähten zerstörungsfrei bestimmt werden. Weitere Einsatzgebiete sind Werkstoffcharakterisierung und die Bestimmung von Eigenspannungen in geschweissten Bauteilen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/11/9628/02/01