NOFDM - Nichtkohärentes orthogonales Frequenzmultiplexen

  • Pedroß-Engel, Andreas, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Witrisal, Klaus (Projektleiter (Principal Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Das Ziel dieses Projekts ist die Demonstration, Validierung und Evaluierung eines drahtlosen Multicarrier-Übertragungsschemas, das einen neuartigen nicht-kohärenten Empfänger verwendet. Der Empfänger unterstützt die Energiedetektion eines Multiband-Ultrabreitbandsignals (UWB). Es ist eine robuste, energieeffiziente Empfängerarchitektur, die in der Lage ist, Energie von den Mehrwegekomponenten der Kanalantwort zu sammeln, und sie hat eine skalierbare erhöhte Datenrate. Der Entwurf und die Evaluierung eines Hardware-Demonstrators für diese Empfängerarchitektur ist das Hauptziel des Projekts. Zentrales Element des Demonstrators ist ein analoges Frontend, das die Anforderungen an digitale Signalverarbeitung und stromhungrige Analog-Digital-Wandlung senkt. Der vorgeschlagene Empfänger kann in drahtlosen Systemen verwendet werden, die Datenübertragungen mit extrem großen Datenraten (kleiner als 500 MBit / s) über begrenzte Entfernungen (größer = 5 m) durchführen. Es könnte verwendet werden, um Massenspeicher, wie er in heutigen Mobiltelefonen verfügbar ist, mit Personal Computern, Heimunterhaltungssystemen oder einem öffentlichen / kommerziellen Informationskiosk zu verbinden. Der besprochene Empfänger hat eine radikal andere Systemarchitektur. Daher kann es im Vergleich zu herkömmlichen Systemen in der Lage sein, diese ultrahohen Datenraten bei einer deutlich verringerten Energie pro übertragenem Bit bereitzustellen. Hauptziel dieses Projekts ist es, die Machbarkeit eines solchen Empfängers aufzuzeigen und die mögliche Energieeinsparung zu bewerten.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/1028/02/13