Netzwerksimulator - Simulationsumgebung für elektrische Netzwerke mit magnetischen Kopplungen

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Bei der Entwicklung von Transformatoren und elektrischen Maschinen werden häufig Simulationen elektrischer und magnetischer Größen anhand von Ersatzschaltungen durchgeführt. Zu diesem Zweck wird eine Simulationsumgebung benötigt, die basierend auf einem bekannten Netzwerk, das aus elektrischen Bauteilen, Quellen, Bauteilen mit magnetischer Kopplung und Fluxtubes besteht, die gewünschten Größen (Ströme, Spannungen, mag. Flüsse) berechnet.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende7/05/2130/09/21

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.