Vernetzte Eingebettete Systeme

Projekt: Arbeitsgebiet

Projektdetails

Beschreibung

Moderne eingebettete Systeme bestehen typischerweise aus vielen drahtlos vernetzten Knoten. Sensornetze, Internet der Dinge oder Cyber-Physical Systems sind Beispiele für diese Klasse von Systemen. Die Arbeitsgruppe "Vernetzte Eingebettete Systeme" unter Leitung von Prof. Dr. Kay Römer untersucht Entwurf, Implementierung und Test solcher Systeme mit Fokus auf Themen der drahtlosen Vernetzung (Assoc.Prof. Carlo Alberto Boano), Sensorik und maschinellem Lernen (Assoc.Prof. Olga Saukh), sowie kognitiven eingebetteten Systemen (Dr. Konrad Diwold). Typische Herausforderungen dabei sind die Offenheit und Dynamik dieser Systeme, stark beschränkte Ressourcen und Energie, raue und dynamische Umgebungsbedingungen sowie die Sicherstellung einer verlässlichen Funktionsweise trotz dieser Widrigkeiten. Die Arbeitsgruppe verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der experimentellen Erforschung dieser Fragestellungen, wobei Modelle und Konzepte mittels Prototypen in realistischen Umgebungen untersucht werden.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/13 → …

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.