NANOFAT - MikroRNA Drug Delivery zur Steigerung der Fettverbrennung im Fettgewebe

  • Karbiener, Michael, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Scheideler, Marcel (Projektleiter (Principal Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Weltweit über 1,6 Milliarden übergewichtige und über 400 Millionen fettleibige (adipöse) Menschen bewirken die größte Epidemie des 21. Jahrhunderts. Übersteigt die Energieaufnahme des modernen Menschen den Energieverbrauch, ist die natürliche, physiologische Antwort eine Speicherung von Energie in weißem Fettgewebe. Das braune Fett agiert diametral, weil es durch Wärmebildung
(Thermogenese) Fett verbrennt. Erst im Jahr 2009 wurde im erwachsenen Mensch funktionelles, braunes Fettgewebe nachgewiesen. Dies macht einen Paradigmenwechsel in der Behandlung von Übergewicht und Fettleibigkeit möglich:
an die Stelle reduzierter Energieaufnahme tritt gesteigerter Energieverbrauch.
MicroRNAs, eine neue Klasse von Regulatoren, spielen im Konzert der Genregulation eine zentrale Rolle.
Um MicroRNAs hier therapeutisch zu nutzen, braucht man einen effektiven MicroRNA-Transport - MicroRNA Drug Delivery - in Fettzellen.
Das Projekt NANOFAT zielt auf die Entwicklung und Validierung eines effektiven MicroRNA-Transports in Fettzellen ab
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/08/1131/07/15