Gefüge-Charakterisierung von Hartmetallen

  • Brunegger, Albert, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Paller, Manuel, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Brunegger, Margit (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Warbichler, Peter, (Projektleiter (Principal Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Das Gefüge eines Hartmetalles wird bestimmt durch das Hartstoffmittel -meist WC- und der Binderphase (Co, Ni oder Fe). Die Binderphase ist hauptsächlich verantwortlich für die Zähigkeit. Daher sind Karbidausscheidungen in der Binderphase, wie z.B. Cr2C3 , VC o.a., wegen ihrer Sprödigkeit, höchst unerwünscht. Diese Ausscheidungen werden mittels EFTEM, PEELS und EDX näher untersucht und charakterisiert.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/02/011/12/02