MultiEffizienz - Effiziente Rohstoffnutzung bei Multikomponenten-Stoffsystemen in der Chemieindustrie

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Eine Prozessoptimierung in der Chemischen Industrie ist insbesondere bei schwankenden Ausgangsstoffen und Prozessparametern sehr komplex, wobei dafür aktuell stets mathematische Modelle zum Einsatz gekommen sind und Änderungen im Prozess zwar vorausberechnet werden können, jedoch über physikalische Prozessgrenzen hinaus extrapoliert wird und dies zu Fehloptimierungen führt. Diese Einschränkung mathematischer Optimierungsmodelle stellt ein Prozessrisiko dar. Das Optimierungspotenzial chemischer Prozesse wird daher bislang nicht ausgeschöpft, wobei dies über dynamische Echtzeit-Optimierungen mit Hilfe von thermodynamischen Modellen erfolgen könnte. Dazu müsste, wie bei rein mathematischen Methoden, eine Echtzeiterfassung und -verwendung der Anlagenparameter von Prozesszuständen im operativen Bereich erfolgen. Projektfokus ist daher die Entwicklung eines solchen Echtzeit-Systems für die Chemische Industrie auf Basis thermodynamischer Modelle, über welches die Regelparameter für die Produktion vorherbestimmt und im Betrieb simultan optimiert werden können.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/12/1430/04/16