Modellierung eines Klauenpolsynchrongenerators

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Im Rahmen einer Firmenkooperation wurde ein einfaches und leicht implementierbares Modell für einen Klauenpolsynchrongenerator gesucht, das in der Lage ist, transiente Vorgänge im Bezug auf Ständerspannung- und strom zu simulieren.
Es wurden unterschiedliche Ansätze zur Berücksichtigung der Sättigung der Gegeninduktivität untersucht.
Weiters wurden umfangreiche Messungen durchgeführt, um die Simulationen verifizieren und die für die Modellierung notwendigen Parameter ermitteln zu können.
Es konnte gezeigt werden, daß bereits ein sehr einfaches Modell in der Lage ist, die stationären Ständerströme der Maschine realitätsgetreu nachzubilden.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/0131/01/05