MatchSim - Multimodale Wegekettensimulation für individuelle Tagesabläufe

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

MatchSim liefert ein agentenbasiertes Simulationswerkzeug zur Analyse und Verbesserung des Wiener Verkehrsangebots für multimodale Wege im Umweltverbund. Dazu wird ein aktivitätsorientiertes Nachfragemodell mit Informationen zum zeitlichen Ablauf von Wegeketten sowie der Verkehrsmittel- und Routenwahl aufgebaut und erstmalig mit umfangreichen Mobilfunkdaten kalibriert. Ziel ist die detaillierte Nachbildung der
Verkehrsnachfrage multimodaler Lebensstile in Abhängigkeit zum vorhandenen kapazitätsbeschränkten Verkehrsangebot der Wiener Linien und der Stadt Wien. Das Simulationswerkzeug wird am Beispiel eines E-Bike-Verleihsystems, unter Berücksichtigung der Verfügbarkeiten von Ladestationen und E-Bikes, als Ergänzung zum ÖV für die Bezirke Floridsdorf und Donaustadt getestet.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/04/1531/03/17

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.