Laserspektroskopie an Oberflächenreaktionsprodukten

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Chemische Reaktionen auf der Basis der heterogenen Katalyse spielen in der modernen Technologie eine bedeutende Rolle. Das Verständnis der einzelnen Teilschritte bei der Katalyse wie z.B. Adsorption, Oberflächendiffusion, Rekombination und Desorption ist die Voraussetzung für den gezielten Einsatz von neuen Katalysatoren. In diesem Projekt werden wichtige Teilprozesse mit Hilfe der Laserspektroskopie untersucht. Am Modellsystem der Wasserstoffdesorption von Metallein- kristalloberflächen wird die Besetzung der Rotations- und Vibrationsniveaus nach der Oberflächenrekombination untersucht. Dabei gewinnt man Aufschlüsse über die Art der Rekombination, nämlich Langmuir-Hinshelwood oder Eley-Rideal. Auch Zwischenprozesse mit sogenannten Hot-Precursors können untersucht werden.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/04/9330/11/95

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.