KW50+ (Komponenten für Kraftwerke mit mehr als 50 Prozent Wirkungsgrad)

  • Beal, Coline, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Plesiutschnig, Ernst, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Sonderegger, Bernhard (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Schuler, Monika, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Ramskogler, Claudia, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Enzinger, Norbert (Projektleiter (Principal Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Know How- und Prozessentwicklung zur Herstellung von Komponenten aus neuen Werkstoffen für CO2-arme Dampfkraftwerke.
Ziel des gegenständigen Projektes ist die Entwicklung von neuen Komponenten für den Einsatz in Wärmekraftwerken basierend auf neuesten Werkstoffen. Die dadurch erhöhte Energieeffizienz führt zu einer signifikanten Reduktion des Primärenergiebedarfs. Dabei wird eine Wirkungsgraderhöhung von ~10 % (42 auf 52%) erreicht und bringt eine Reduktion des CO2 Ausstoßes um 22%. (zB.: 750MW Kraftwerk => 700.000 Tonnen CO2 Reduktion pro Jahr)
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende2/11/1131/12/14