Kernverlustmodell 2 - Simulation von Hystereseverlusten

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Es wird ein Netzwerkmodell des Dreiphasentransformators entwickelt, welches die Hysterese-Eigenschaften der Elektrobleche berücksichtigt. Dabei werden bestehende Hystersemodelle (Jiles Atherton bzw. Preisach) derart erweitert, dass transiente Einschalt- und Ausschaltvorgänge präzise berechnet werden können. Anschließend wird das Netzwerkmodell durch Anwendung der Harmonic Balancing Methode derart erweitert, dass harmonische Simulationen, unter Berücksichtigung der Hysterese, durchgeführt werden können. Dies ermöglicht die Simulation des eingeschwungenen Zustandes und damit die Ermittlung der Transformatorverluste für verschiedene Arbeitspunkte.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/2030/09/21