Introduction of Regional Energy Concepts (CEP-REC)

    Projekt: Foschungsprojekt

    Projektdetails

    Beschreibung

    Die TU Graz und eseia sind assoziierte Partner in dem CEP-REC Projekt im Rahmen des Central Europe Programmes der EU, das die Stärkung der territorialen Kohäsion, die Förderung der internen Integration und die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit Mitteleuropas verfolgt. CEP-REC zielt auf die Förderung erneuerbarer regionaler Energieressourcen und deren Nutzung als Entwicklungsmotor und Nachhaltigkeitsfaktor auf regionaler Ebene. Über eine Visualisierung und Quantifizierung der Energienachfrage als ersten Schritt sowie die darauffolgende Mobilisierung des endogenen Energie- und Businesspotentials, soll eine nachhaltige Energieversorgung gewährleistet werden und in gemeinsamen Diskussionen über regionale Energienachfragen und Angebote sowie der Verhandlung entsprechender Strategien, in ein regionales Energiekonzept übergeführt werden. Dieses bildet die Voraussetzung für eine nachhaltige Energieversorgung auf regionaler, nationaler und zentraleuropäischer Ebene. Die transnationale Kooperation in dem Projekt schafft durch den anhaltenden Verhandlungs- und Diskussionsprozess zusätzlichen Nutzen, der es ermöglicht gemeinsame Modelle und Prozesse für die Energiepolitik zu entwerfen.
    StatusAbschlussdatum
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/1230/09/14