INTKIN - Integrales kinetisches Modell der Abschirmung Resonanter Magnetischer Störungen in Tokamaks

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung eines neuen linearer Integraloperators, der die Larmor-Gyration der Plasmateilchen vollumfänglich berücksichtigt. Im Vergleich zum existierenden Ansatz einer Reihenentwicklung des Plasmaleitfähigkeitsoperators erlaubt diese Entwicklung eine genauere Beschreibung der Plasmaantwort für den Fall eines Abschirmstroms auf der Längenskala des Larmor-Radius von Ionen. Insbesondere wird die Kopplung mit unphysikalischen kleinskaligen Moden durch den Integraloperator vermieden. Zusätzlich sollen Berechnungen mit einem hybriden kinetisch-magnetohydrodynamischen Modell durchgeführt werden, um Effekte der toroidalen Plasmageometrie zu berücksichtigen. Die Arbeit wird im Rahmen einer Dissertation durchgeführt.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/2231/12/23

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.