Innovative Messtechnik und Messdatenverarbeitung für einen integrierenden Gewässerschutz

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Ziel dieses Forschungsprojektes ist die Entwicklung einer neuartigen Messtechnik zur kostengünstigen kontinuierlichen Überwachung von signifikanten Güteparametern an Fließgewässern.
Dadurch soll eine emissionsbezogene effiziente Gewässerbeurteilung ermöglicht werden. Projektsgebiet ist die Pöllauer Saifen, als typischer Steirischer Grabenlandbach, da im Einzugsgebiet derartiger Bäche noch eine Reihe von Abwasserentsorgungsmaßnahmen durchzuführen sind. Das Projekt soll folgende Detailbereiche umfassen:

* Erhebung vorhandener Daten und Methoden
* Beziehungsfunktionen zwischen "klassischen" und kontinuierlichen messbaren Parametern
* Überprüfung und Verbesserung der Messtechnik
* kontinuierliche Messung in der Praxis (Referenzsituation, Ergebnisse)
* Verknüfung von Einzugsgebiet und Gwässer
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/9731/08/99