Neuerungen in Lackdrahtmaschinen

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

In Lackdrahtmaschinen werden Kupferdrähte für die Elektroindustrie mit Lack beschichtet, der durch spezielle Düsen aufgebracht wird. Im folgenden Prozess werden die Lösungsmittel verdunstet und der Lack gehärtet. Die Qualität der Beschichtung ist stark von diesem Trocknungsprozess abhängig, der durch Wärme- und Stoffübergang zwischen dem Draht und der heißen Luft erfolgt.
Ziel der Kooperation ist die Entwicklung neuer Maschinenkonzepte durch Optimierung von Strömungseigenschaften und Wärmeübergang.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/0331/05/07