Infrarot- und Raman-Mikrospektroskopie

  • Wilhelm, Peter, (Projektleiter (Principal Investigator))
  • Brandl, Christian (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Arbeitsgebiet

Beschreibung

Die Kombination von Lichtmikroskopie und Schwingungsspektroskopie (IR und Raman) erlaubt die chemische Charakterisierung von kleinsten Proben oder Probenbereichen (im µm-Bereich). Mit diesen Techniken können künstliche und natürliche Polymere, Papiere, Farb- und Füllstoffe, elektrochemische Reaktionsprodukte an Elektrodenoberflächen untersucht werden. Neben der Substanzidentifizierung sind das Studium der Orientierung von Polymerketten und die Darstellung von Substanzverteilungen (Polymermischungen, Füllstoffe) durch chemisches Mapping ("Imaging") und konfokale Analysen interessant, im Bereich der organischen Werkstoffe ebenso wie in der Biologie.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/9531/01/03