Erhöhung der Sichtbarkeit von Vorlieferanten im Lieferantennetzwerk um strategische Vorteile zu erwerben

  • Reinisch, Manuela, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Globalisierung, volatile Märkte, komplexe sich rasch verändernden Technologien sowie die vielschichtigen Erwartungshaltungen der Kunden zwingen Lieferanten, Hersteller und Distributoren effizient miteinander zu kollaborieren. Die Komplexität der entstandenen Supply Chains ist ein Ergebnis dieser sich vernetzenden Welt, in welcher Menschen leben und täglich ihrem daily business nachkommen. In den letzten 15 Jahren ist der Netzwerkgedanke im Supply Chain Management immer mehr in den Vordergrund gerückt. Wandlungsfähige Supply Networks als ganzheitliche Optimierung der Material- und Informationsflüsse setzen sich über die Unternehmensgrenzen hinweg und betrachten die gesamte Wertschöpfungskette. Dieses Forschungsprojekt beschäftigt sich mit dem Problem wie die Sichtbarkeit von Lower-Tier Suppliern, welche nach Tier-1 auftreten, erhöht werden kann, um einerseits Risiko zu vermeiden und andererseits durch diese Sichtbarkeit strategische Vorteile im Wertschöpfungsprozess identifizieren zu können.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende31/12/1230/06/16