Hydrobuchse - FEM-Berechnung Hydrobuchse

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Ziel des Projekts FEM-Berechnung Hydrobuchse ist die rechnerische Ermittlung der Steifigkeitseigenschaften und des Dehnungszustands einer Hydrobuchse unter betriebsrelevanten Lastfällen. Hierfür werden Versuche seitens Siemens an ungefüllten und gefüllten Buchsen durchgeführt. Anschließend erfolgt die Bestimmung der Bauteilgeometrie durch Zersägen des Bauteils. Mithilfe der ermittelten Geometrie wird ein FEM-Modell aufgebaut und die Prüflastfälle nachgerechnet. Die Modellierung der hydrodynamischen Komponente erfolgt als Kavität für die Grenzfälle offene und geschlossene Kammern. Abschließend werden die Ergebnisse aus Versuch und Simulation verglichen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende19/09/1730/11/17