Hi-TRACE - Industrielle Prozessoptimierung durch verbesserte Messtechnik thermophysikalischer Eigenschaften

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

In der Industrie werden häufig Materialien bei sehr hohen Temperaturen (bis zu 3000°C) und unter widrigen Bedingungen verarbeitet. Deshalb ist es von großer Bedeutung thermophysikalische Eigenschaften solcher Materialien zu bestimmen, um industrielle Prozesse zu optimieren und neue Materialien zu entwickeln. Derzeit ist die Rückführbarkeit solcher Messungen jedoch auf Temperaturen unter 1500°C für den Emissionsgrad und die spezifische Wärmekapazität und unter 2000°C für Temperaturleitfähigkeit beschränkt.
In diesem Projekt sollen neue Methoden entwickelt werden um die Rückführbarkeit des Emissionsgrades, der spezifischen Wärmekapazität, der Wärmeleitfähigkeit und der Schmelzenthalpie auf Temperaturen bis zu 3000°C zu erweitern.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/07/181/07/21