HF17-182 Analyse der Durchschlagssicherheit einer Hydraulik-Prüfstandswand aus Kalksandstein

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Das Bersten hydraulischer Anlagenteile birgt ein unwägbares Risiko für Anwesende. Deshalb wird es erforderlich, geeignete Trennbauteile um Prüfstände für solche Anlagen zu errichten.
Die Durchschlagssicherheit von Kalksandsteinwänden, welche als Trennwände zwischen Prüfräumen für hydraulische Komponenten
und Bedienraum bzw. Gangbereich errichtet wurden, wurde auf Basis von Ergebnissen einer Literaturrecherche entsprechender Forschungsprojekte und einer baumechanischen Abschätzung bewertet. Als Schadensszenario wurde auftraggeberseitig eine versagende Hydraulik-Komponente mit einer Aufprall-Geschwindigkeit von 150 m/s vorgegeben. Zudem wurde die Übertragbarkeit der Ergebnisse einer spezifischen Pendelschlagprüfung für die Situation vor Ort untersucht.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende3/10/1731/12/19