HECTOR - Hardware aktivierte Crypto und Randomness

  • Korak, Thomas, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Mangard, Stefan (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Mendel, Florian, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Ein einzelnes Bit umgedreht oder eine schwache Zufallszahlengenerator kann dazu führen, dass sichere Systeme scheitern. Das Hauptziel dieser Vorschlags ist es, die Lücke zwischen dem mathematischen Himmel von kryptographischen Algorithmen und deren effiziente, sichere und robuste Hardware-Implementierungen zu schließen. Es erfordert die Integration von sicheren kryptographischen Primitiven wie Zufallszahl Generatoren (RNGs) und körperlich unklonbare Funktionen (PUFs) zusammen mit physikalischen Angriff-Gegenmaßnahmen.
• Wir werden RNGs und PUFs mit nachweisbaren Entropie Garantien und Qualitätsmetriken untersuchen, entwickeln und implementieren. Dies umfasst on-the-fly-Entropie Tests und physikalische Angriffe-Auswertungen. Das wird sichere Systeme und leichtere Zertifizierung ermöglichen.
• State-of-the-Art-Kryptographie und Gegenmaßnahmen aufgrund der niedrigen Entropie-Zufallszahlen ausfallen. Das Unbekannte ist ", wie viel "sie scheitern und wie viel Entropie Abbau toleriert werden kann (wegen Angriffen oder RNG-Designs wahre Mischung und
Pseudozufalls). Unser Ziel ist es, die Stärke und die allmähliche Verschlechterung der Sicherheit zu studieren, wenn Sie niedriger Entropie Zufallszahlen. Dies wird eine optimale und sichere Implementierungen zu ermöglichen.
• Diese Ziele müssen mit Hardware-Effizienz und Flexibilität kombiniert werden. Das bedeutet, der Bewältigung der extrem Low-Cost- und Low-Power-Anforderungen der embedded Geräte mit geringer Latenz von Echtzeit-Speicher-Verschlüsselung oder Hoch
Durchsatz von zukünftigen Terabit-Netze.
Letztlich streben wir Sicherheitsbausteinen, die flexibel, Hardware freundlich, effizient und robust gegenüber physikalischen Angriffen sind und die über die Europäische relevanten Anwendungsfälle demonstriert wird.
Wir bringen Experten aus Industrie, Wissenschaft und Bewertung Laboratorien mit kollektiven Ambitionen, Potenziale und Erfolgsbilanz und mit komplementären Fachkenntnisse, Verbreitung und Auswirkungen Potenzial. Die Ergebnisse werden nicht nur die beteiligten Unternehmen profitieren und ihre Kunden, sondern auch die umfassenderen IKT durch Publikationen und Eingänge zu Normungs- und Zertifizierungsorganisationen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/1531/07/18