Hardwood_SCREWS - Geschraubte Anbindungen an hochleistungsfähige Bauprodukte aus Hartlaubhölzern

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Innovative Entwicklungen im Bereich von Bauprodukten aus Laubholz, insbesondere z. B. die „BauBuche“ von Pollmeier, zeigen gegenüber der herkömmlichen Fichte ein z. T. 3 bis 5-fach höheres Leistungspotential bei den Festigkeiten Zug parallel zur Faser und Biegung. Die Nutzung dieses Potentials durch deutlich reduzierte Querschnittsdimensionen bei gleichen Traglasten bedingt einen neuen Zugang zu Verbindungslösungen mit den Zielen, die hohe Leistungsfähigkeit von Hartlaubholz(produkten) im Anschlussbereich bestmöglich zu erhalten (-> hoher Wirkungsgrad) sowie das Versagensverhalten der Tragstruktur im gesamten positiv zu gestalten (-> plastische Verformungen / Lastumlagerungen). Grundsätzlich erscheinen hierfür Verklebungen sowie Verschraubungen als möglich. Beiden gemein sind die hohe Tragfähigkeit und Steifigkeit aber auch ein sprödes Versagen. Zur Sicherstellung ausreichender Duktilität wird in die Anschlussbereiche „Holz-Metall“ und „Metall-Metall-Montagestoß“ unterschieden. Motiviert durch die Vorteile von Verschraubungen gegenüber Klebeverbindungen, wie volle Tragfähigkeit unmittelbar nach Einbau, Applikation unabhängig klimatischer Verhältnisse, Einfachheit der Applikation und gegebener Expertise im Konsortium, werden Möglichkeiten für Verschraubungen in vier Arbeitspaketen (APs) analysiert:
- AP1 „Entwicklung einer für Hartlaubholz(produkte) für primär axiale Beanspruchung optimierten Holzbauschraube (hardwood_screw)“
- AP2 „Kraftfluss-Optimierung im Hirnholzanschluss mittels Teilgewinde-Holzbauschrauben (end_grain_joint)“
- AP3 „Analysen für einen hochleistungsfähigen, geschraubten Rohrverbinder, optimiert für axiale Beanspruchung und Applizierung parallel zur Faser in stab- und flächenförmigen Hartlaubholz(produkten) (screwed_pipe_connector)“
- AP4 „Entwicklung eines Metall-Metall-Montagestoßes mit optimiertem plastischem Verformungspotential und flexiblen Kopplungsmöglichkeiten (site_joint)“
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/1530/09/17