FWF - SiP-Ketten - SiP-Ketten, Ringe und Käfige

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Ziel des Projektes ist die Synthese von acyclischen, cyclischen und käfigförmigen Verbindungen, deren Grundgerüst aus den Elementen Phosphor und Silizium aufgebaut ist. Restliche Valenzen sind nur mit Wasserstoff abgesättigt, die Moleküle enthalten daher PH- und SiH-Bindungen. Die Verbindungen der allgemeinen Zusammensetzung PnSimHo (n, m, o = 1 - 10) sind die Grundkörper der SiP-Chemie, von denen sich die bereits recht gut untersuchten organosubstituierten Silylphosphane bzw. Phosphanylsilane ableiten. Trotz ihrer fundamentalen Bedeutung für die Grundlagenforschung sind sind derzeit nur eine Handvoll derartiger Moleküle bekannt, und systematische Methoden für ihre Synthese fehlen weitgehend. Neben der Synthese steht die Untersuchung der Moleküle mit spektroskopischen Methoden und quantenchemischen Rechenverfahren im Vordergrund.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/02/081/02/10