FWF-Inhibitoren für hATGL - Entwicklung von niedermolekularen Inhibitoren der humanen Adiposen Triglyzeridlipase

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Adipose Triglyzerid Lipase (ATGL) ist ein notwendiges Enzym für die effiziente Mobilisierung von freien Fettsäuren aus zellulären Triglyzeriddepots. Diese zentrale Funktion von ATGL lässt es als ein interessantes Zielprotein zur pharmakologischen Intervention erscheinen, da fehlregulierter Fettsäuremetabolismus mit metabolischen Krankheiten in Verbindung gebracht wird. Auf der Basis von vorläufigen Daten zur Struktur-Aktivitäts-Beziehung (SAR) schlagen wir Design, Synthese, Identifizierung und Charakterisierung von niedermolekularen Inhibitoren von humaner ATGL (hATGL) vor. Da gegenwärtig noch keine 3D-Struktur von ATGL verfügbar ist, werden wir einen klassischen medizinalchemischen Ansatz verfolgen, bei dem zunächst Verbindungen synthetisiert und danach auf ihre biologische Wirkung getestet werden, um die SAR zu etablieren und die Eigenschaften des Inhibitors zu verbessern. Die resultierende molekulare Sonde wird bei der Untersuchung der Rolle von hATGL im Lipidmetabolismus und metabolischen Krankheiten von großem Nutzen sein.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/08/1531/07/19