FWF - 3DDR - Dreidimensionale Diminished Reality in Echtzeit

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Das Projekt Dreidimensionale Diminished Reality in Echtzeit (3DDR) entwickelt ein neuartigen Ansatz zur Erzeugung von Diminished Reality ("verminderter Realitaet"), einer Spielart der Mixed Reality. Hierbei wird die Wahrnehmung eines Benutzers in Echtzeit derart manipuliert, dass unerwuenschte Objekte verschwinden. Unsere neue Methode kann dies in dreidimensionalen Umgebungen und in Echtzeit bewerkstelligen, sodass sich Benutzer beliebig durch die Umgebung bewegen können und gleichzeitig durch Objekte hindurch oder hinter Objekte sehen koennen. Bisherige Methoden sind von der Annahme ausgegangen, dass der zu entfernende Teil der Szene flach ist, was in der Realitaet oft nicht der Fall ist. Daher erzeugt unsere Methode einen vollstaendig dreidimensionalen, nicht-flachen Hintergrund. Dieser Hintergrund kann auch erzeugt werden, wenn keine Beobachtungen ueber einen realen Hintergrund an der gewuenschten Stelle existieren. Diese Art von Erzeugung eines Szenenteils muss zeitlich koheraent arbeiten, damit perspektivische Aenderungen, die der Benutzer bei Bewegung wahrnimmt, nicht unnatuerlich wirken. Unsere Methode eignet sich fuer visuelle Inspektionsarbeiten, zur aesthetischen Verbesserung von Mixed Reality-Darstellung sowie fuer Telepraesenz mit hoher visueller Qualitaet.
StatusNicht begonnen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/2131/12/24