Fuzzy Logic Kontrollierte KWK-Anlage für Biomassekraftstoffe basierend auf einem hocheffizienten Ork-Prozess (LOW EMISSION BIO-ORC)

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Ein Hauptziel des vorgeschlagenen Projekts ist die Demonstration einer innovativen Biomasse-KWK-Kleinanlage auf Basis eines ORC-Prozesses mit einer Nennleistung von 1.000 kW. Das zweite Hauptziel ist die Entwicklung und Implementierung eines Fuzzy Logic Prozessleitsystems in Kombination mit einem künstlichen neuronalen Netzwerk, das die Leistung der gesamten KWK-Anlage optimiert. In Bezug auf die Wirtschaft werden die EU-Kostenziele (Investitionskosten größer 1500 Euro / kWe; Stromerzeugungskosten größer 0,05 Euro / kWh) durch die innovative Kleinbiomasse-KWK-Technologie eingehalten.

Technologische Ziele sollen zeigen, dass der Gesamtwirkungsgrad über 95% liegt und der elektrische Wirkungsgrad bei etwa 15% liegt. Dieser ORC-Prozess stellt die größte biomassebefeuerte Anwendung in Europa dar, eignet sich für die Mehrstoffeinspeisung und zeigt ein exzellentes Teillastverhalten, das für den wärmegesteuerten Betrieb relevant ist. Darüber hinaus wird das vorgeschlagene Projekt zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen um 23.000 t / a beitragen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/0130/06/03