Extraktion von Chlorphenolen

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Bei der Produktion von 2,4-Dichlorphenoxyessigsäure fällt ein Abwasser mit verschiedenen chlororganischen Verbindungen an, welche mit Isodecanol extrakiert werden können. Die Reextraktion erfolgt mit Natronlauge, wobei die Chlorphenole in hoher Konzentration rückgewonnen und in den Produktionsprozeß rückgeführt werden können.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/02/9831/01/04

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.