EU - SMARTBATT - Intelligente und Sichere Integration von Batterien in Elektrofahrzeugen

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Europäische Städte sind dazu verpflichtet den CO2 Ausstoß zu reduzieren und somit den Klimawandel zu verlangsamen. Elektrofahrzeuge die mit „Ökostrom“ betrieben werde, stellen für den Personenverkehr eine große Chance dar die Umwelt zu schützen. Jedoch ist durch die niedrige Energiedichte der Batterien die Reichweite dieser Elektrofahrzeuge begrenzt.
In dem Projekt SmartBatt soll eine Batterie entwickelt werden, die durch Ihre intelligente Einbauweise, die Verwendung vielversprechender Materialien und durch ein multifunktionales Design optimiert, in ein Elektrofahrzeug integriert werden kann. Die größten Herausforderungen sind dabei die Kombination von einer sehr leichten Bauweise und einem hohen Sicherheitsstandard bezogen auf die möglichen Gefahrenpotentiale, die Optimierung einzelner Funktionen und das Design der Schnittstellen zwischen Batterie und Fahrzeug.
Damit alle Ziele bestmöglich umgesetzt werden können, wurde ein Konsortium verschiedener Unternehmen und Instituten gebildet, die mit dem Einbringen Ihres Fachwissens zusammen diese Herausforderung lösen können. Es werden alle Bereiche der Automobilentwicklung (Elektronik, Batterien, Leichtbau, Sicherheit, Materialien, Tests) durch die Partner abgedeckt.
Alle 9 Partner, von 5 verschiedenen europäischen Ländern, sind bereits mehrmals in EC-Projekten tätig gewesen.
Die Ergebnisse des Projekts werden der Homepage zu entnehmen sein, sowie für den Wissenstransfer sowohl Workshops als auch „Face to Face Meetings“ organisiert werden.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/1131/12/12