EU - R-CALIPER - Experten für granulare Materialen und die experimentelle Kalibrierungen von Berechnungsmodellen

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Granulare Materialien wie Sand, Salzkörner und Kaffeebohnen sind überall zu finden. Die Vorhersage, wie körniges Material fließt und sich verformt, ist wichtig für ein breites Spektrum von Sektoren, aber dennoch eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Rechenmethoden zur Unterstützung beim Umgang mit körnigen Materialien haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verbessert. Diese Berechnungsmethoden erfordern jedoch zunehmend tiefe experimentelle Kalibrierung. Aktuelle Kalibrierungstechnologien sind völlig unzureichend, um die erforderlichen Informationen für die Kalibrierung von Berechnungsmethoden bereitzustellen. CALIPER wird eine Gruppe von Experten ausbilden, die innovative granulare Kalibriertechnologie auf der Grundlage dreidimensionaler Bildgebungsverfahren entwickeln und einsetzen können. Das CALIPER-Training wird von führenden Akademikern und einer spannenden Mischung aus großen und kleinen europäischen Unternehmen durchgeführt, und nutzt modernste experimentelle Infrastruktur. CALIPER wird Europa so eine einzigartige Gruppe von Fachleuten zur Verfügung stellen, die die akademische und industrielle Innovationskapazität in einer Vielzahl von Sektoren für die kommenden Jahre verbessern wird.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/1931/08/23