EU - O-BIOASH Aschen- und aerosolbedingte Probleme in Biomassefeuerungen und Biomasse-Mitverbrennungsanlagen

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Das Projekt befasst sich mit aschenbedingten Problemen bei der Biomasseverbrennung und der Mitverbrennung von Biomasse in Kohlekraftwerken. Das Hauptaugenmerk des Projektes richtet sich auf die Untersuchung des Freisetzungsverhaltens von aschebildenden Komponenten aus dem Brennstoff bei der Verbrennung von Biomasse in Festbett- und Staubfeuerungen, die Ermittlung bisher nicht vorhandener thermodynamischer Daten bezüglich des Schmelzverhaltens von Na-, Zn- und Pb-reichen Aschen, die Entwicklung von Simulationswerkzeugen zur Beschreibung der Bildung von Aerosolen und Aschedepositionen in Biomassefeuerungs- und Biomasse-Mitverbrennungsanlagen und die Entwicklung und den Test einer neuen Technologie zur kostengünstigen und effizienten Aerosolabscheidung in Biomassefeuerungsanlagen im kleinen Nennleistungsbereich. Außerdem werden im Rahmen des Projektes der Einfluss von Partikelemissionen aus Biomassefeuerungs- und Biomasse-Mitverbrennungsanlagen auf die regionale Luftqualität, sowie Parameter, die die Gesundheitsgefährdung durch Partikelemissionen bestimmen, untersucht.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/0428/02/07