EU - COMTES - Kombinierte Entwicklung kompakter Wärmeenergiespeichertechnologien

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Das COMTES Projekt hat als Ziel die Entwicklung und Demonstration von drei neuartigen Systemen für kompakte saisonale Speicherung von Solarthermie. Diese Systeme werden in den EU-20-20-20-Zielen durch Abdeckung eines größeren Anteils des inländischen Energiebedarfs mit Solarwärmeenergie beitragen. Hauptziel von COMTES ist die Entwicklung und Demonstration von Systemen für saisonale Speicherung, die deutlich besser sind als Systeme mit Wasser als Speichermedium. Feste Sorption, flüssige Sorption und Unterkühlung von PCM: Diese drei Technologien werden in COMTES durch drei parallele Entwicklungslinien abgedeckt.
Die Stärke dieses Ansatzes ist die Zusammenarbeit von drei Entwicklungsgruppen in einer Aktivität, die zu den Analysen, Methoden und Techniken, die alle Technologien betreffen, einen regen Austausch von erworbenem Wissen nutzen.
Auf diese Weise ist die Entwicklung viel wirksamer als in drei getrennten Projekten. Das Projekt beginnt mit einer Definition der Systemrandbedingungen und Zielanwendungen. Als nächstes kommt die Untersuchung verfügbarer Speichermaterialien. Eine detaillierte numerische Modellierung der physikalischen Vorgänge, welche durch experimentelle Validierungen gesichert werden, unterstützt eine optimale Bauteilgestaltung. Es werden Prototypen simuliert, gebaut und im Labor getestet, um das Prozess-Design zu optimieren.
Ein Jahr vollständig überwachter Betrieb im Demo-Gebäude wird durch eine integrierte Bewertung der Systeme und deren mögliche Weiterverwendung erfolgen. Wenn für erfolgreich erachtet, werden die beteiligten Industriepartner die entwickelten Speicherkonzepte in weiterer Folge prüfen, ob die Entwicklung einer kommerziellen Ebene zugeführt werden kann.
Das COMTES Projekt ist eine Kooperation der wichtigsten wissenschaftlichen Einrichtungen in den oben genannten aktiven Wärmespeichertechnologien. Zum ersten Mal werden alle relevanten Forschungsdisziplinen in einer internationalen Initiative abgedeckt. Für jede Entwicklungslinie, trägt ein führender Industriepartner das Know-how und die Erfahrung bei, die die Grundlage für die weitere industrielle Entwicklung und Nutzung von Projektergebnissen möglich macht.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/04/1231/03/16