ERESCON - Neue Betone für den Infrastrukturbereich, energie- und ressourcenoptimiert

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Im Infrastrukturbau eingesetzter Beton kann durch innovative Technologie - vor allem durch Packungsdichteoptimierung aller granularen Ausgangsstoffe inkl. Feinst-Anteilen - nachhaltiger gemacht werden. Der Portland-Zementklinker, der für den hohen Energiebedarf und das hohe Treibhauspotenzial von Beton verantwortlich ist, kann durch ressourcenschonendere Stoffe substituiert werden. Dabei soll dieser Beton mit in Österr. verfügbaren Ausgangsstoffen hergestellt werden und hinsichtlich Festigkeit, Dauerhaftigkeit u. Kosten bisherigem (Normal-)Beton für Infrastrukturbauwerke gleichwertig sein. Die Anforderungen sind besonders In Hinblick auf die hohe Beständigkeit gegenüber Umweltwirkungen (.B.: Frost- Tausalzbeanspruchung) hoch.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/1331/08/15