EPROS Österreich - Untersuchung von Schlafstörungen um Hochfrequenz- Sendeanlagen

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Ziel des Projektes ist die Untersuchung eines potentiellen Einflusses von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern von Sendeanlagen auf die Schlafqualität von elektrosensiblen Anrainern. In einer Doppelblind- Crossover- Feldstudie wird hierzu die Auswirkung einer vor- Ort- Abschirmung statt einer zusätzlichen Exposition untersucht.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende4/11/0431/12/07

Publikationen

  • 6 Beitrag in einem Konferenzband
  • 1 Bericht für Auftraggeber
  • 1 Artikel

EPROS: Sleep disturbances and mobile telecommunication base stations

Leitgeb, N., Schröttner, J. & Cech, R., 2006, Proceedings of the International Conference and COST 281 Workshop on Emerging EMF Technologies, Potential Sensitive Groups and Health. ., S. CD-CD

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem Konferenzband

Mobilfunkforschung national und international.

Leitgeb, N., 2006, Proceedings Kommunikationsforum Mobilfunk 2006. ., S. CD-CD

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem Konferenzband

Objektive Schlafkenngrößen und subjektives Schlafempfinden

Schröttner, J., Leitgeb, N. & Cech, R., 2006, Biomedizinische Technik/Biomedical Engineering. de Gruyter Berlin, New York, S. CD-CD

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem Konferenzband