EPD-VÖB - Erstellung einer Umweltproduktdeklaration (EPD) für einen durchschnittlichen österreichischen Fertigteilbeton

  • Klammer, Gerfried (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Fischer, Gernot (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Passer, Alexander (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Das Projekt "EPD-VÖB" zielt auf die Erstellung einer Typ-III-Umweltproduktdeklaration für einen durchschnittlichen Österreichischen Fertigteilbeton. Mit dem Werkzeug der Ökobilanz nach ÖN EN 14040 ist es möglich, eine Aussage über die Umweltwirkungen des Betons sowie seiner Bestandteile zu treffen. Eine EPD soll Firmen zur Entwicklung und Verbesserung von Produkten sowie zu Marketingzwecken dienen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/1330/11/13

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.