Entladung von Speichern und St - K-NET - Entlandung von Speichern und Stauräumen

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Der Zweck von Stauraumspülungen ist die Remobilisierung des im Stauraum über längere Zeiträume abgelagerten Sediments. Eine Folge des Sedimenttransportes von Feinmaterial kann eine Kolmation der Sohle bewirken. Darunter versteht man die Abdichtung der Sohle mit einer resultierenden Reduktion der Durchlässigkeit. Die Ergebnisse der Forschungsarbeit sollen eine Optimierung der Vorgangsweise bei Entlandungen ermöglichen, wobei unter Berücksichtigung der betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Bedeutung eine Minimierung der Auswirkungen auf Flora und Fauna erreicht werden soll.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/12/0531/12/08