Energiesystemstudien

  • Eherer, Christian Gerhard, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Baumann, Martin, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Arbeitsgebiet

Beschreibung

Im Rahmen der Projekte diese Arbeitsgebietes werden Szenariostudien durchgeführt, um den Einfluß verschiedener Faktoren auf die Entwicklung des zukünftigen Energiesystems zu bewerten.
Zur Durchführung dieser Szenariostudien werden verschiedene Energiesystemmodelle verwendet. Diese wurden mit dem TIMES-Modellgenerator erstellt, der von der ETSAP-Gruppe der IEA entwickelt wurde.
Derzeit liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf dem Studium der Rahmenbedingungen, unter denen Fusionskraftwerke in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts in den Energiemarkt eindringen können. Ein weiterer Punkt ist die Analyse der Auswirkungen verschiedener methodologischer Ansätze zur Behandlung von technologischem Fortschritt. Zwei globale Modelle werden für diese Studien verwendet, das einregionale TUG-IPP-Modell, und das 15-regionale EFDA-TIMES-Modell.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/0330/09/08