EduRob - Educational Robotics in der Steiermark

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Die Technische Universität Graz engagiert sich seit 2007 erfolgreich im Bereich Educational Robotics (Einsatz von Robotern als pädagogisches Werkzeug zur Vermittlung von Inhalten aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Neben der erfolgreichen Organisation internationaler Robotik-Turniere (RoboCup Weltmeisterschaft 2009, RoboCupJunior Austrian Open 2013) bietet die TU Graz eine Reihe von Unterstützungsmaßnahmen für Schulen, LehrerInnen und SchülerInnen an. Die stetig wachsende Zahl an Schulen, welche Robotik in den Unterricht integrieren, die positiven Rückmeldungen von SchülerInnen und LehrerInnen, die ausgezeichnete Kooperation mit Schulen und weiteren Bildungsinstitutionen in der Steiermark, die Erfolgsgeschichten und Karrieren ehemaliger TeilnehmerInnen an Robotik-Nachwuchsbewerben sowie die kontinuierlich wachsenden Teilnehmerzahlen bei diesen jährlich stattfindenden Bewerben belegen den Erfolg der durch die TU Graz maßgeblich getragenen Educational Robotics Initiative. Ziel ist es nun, diesen erfolgreichen Weg fortzusetzen, konkrete Pläne für die kommenden Jahre zu realisieren sowie neue Konzepte und Ideen im Bereich Educational Robotics zu entwickeln.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/1431/08/17