ECO2 City Klagenfurt

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Die Stadt Klagenfurt beabsichtigt ihre THG-Bilanz signifikant zu verbessern und arbeitet deshalb an einer neuen Vision und geeigneten Road Map, um bis 2020 50% der THG-Emissionen in mehreren ausgewählten Gebieten in Klagenfurt und bis 2050 90% der THG-Emissionen in der ganzen Stadt zu reduzieren.
Zentraler Baustein ist die Weiterentwicklung eines smart meters zu einem CO2-Manager als Schnittstelle zwischen Konsument und smart grid, der über Energie- und Wasserverbrauch, sowie Mobilitätsaktivitäten der Kunden informiert und die GHG-emissionen berechnet (was das Konsumverhalten beeinflussen soll). Durch innovative Infrastrukturmaßnahmen in den ausgewählten Demo-gebieten wird den teilnehmenden Haushalten und Betrieben die Möglichkeit geboten, CO2 einzusparen und CO2-Zertifikate zu erhalten. Dieses Projekt dient der Überprüfung der Machbarkeit des geplanten Demonstrationsprojektes CO2-City und ermöglicht die Umsetzung einer realistischen Road Map für Klagenfurt, um die ehrgeizigen Ziel zu erreichen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/08/111/06/12