Doppelt gespeiste Synchronmaschinen

  • Rechberger, Klaus (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Köfler, Hansjörg (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Arbeitsgebiet

Projektdetails

Beschreibung

In der Arbeit wird ein analytischer Weg für die Berechnung der plötzlichen Kurzschlussströme in einer doppelt gespeisten Synchronmaschine (DSFM) beschrieben. Es wird gezeigt wie mit dem bekannten Kreisdiagramm für stationäre Bedingungen die Ströme in transienten Betriebszuständen vorhergesagt werden können. An typischen Fehlerfällen und deren Rechenwerten wird die Eignung des Verfahrens nachgewiesen und diskutiert.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/0131/01/02

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.