Entwicklung eines Plug & Play-Reaktors für die kontinuierliche Synthese von pharmazeutischen Wirkstoffen

    Projekt: Arbeitsgebiet

    Projektdetails

    Beschreibung

    Ein neuer, modularer Reaktor für die kontinuierliche Synthese von pharmazeutischen Wirkstoffen wurde entwickelt. Der Reaktor besteht aus zwei Kühl/Heizmodulen und einem Reaktionsmodul. Dieses enthält Öffnungen, in denen HPLC Säulen gefüllt mit Katalysatorpartikeln eingeführt werden können. Der neue Reaktor wurde für zwei Reaktionssysteme getestet: Die Synthese von Acetylsalicylsäure (Wirkstoff von Aspirin) und kontinuierliche Suzuki-Miyaura Reaktionen. Der Reaktionsfortschritt kann dabei in Echtzeit mittels einer UV/Vis Durchflußzelle verfolgt werden.
    StatusAbschlussdatum
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende2/01/1331/01/16