Entwicklung eines Modells zur Vorhersage von Heissrissen (MCL-M4)

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

In dieser Arbeit soll ausgehend von bereits durchgeführten Untersuchungen am Institut für Werkstoffkunde, mittels gekoppelter FE-Berechnungen ein Kriterium entwickelt werden, das Orte hoher Heißrissgefährdung in großen Gußstücken aufzeigen kann. Die Programme ANSYS© und MAGMAsoft© werden für die Berechnung der Eigenspannungen herangezogen. Die für die Modellierung wesentlichen Materialdaten werden im Rahmen dieses Projektes für den neuentwickelten Stahl G-X12CrMoWVNbN 10 1 1 generiert.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende15/07/9928/02/03