DAKTriS - Dynamisches Betriebsverhalten von Absorptionskältemaschinen in gebäudeübergreifenden Trigeneration-Systemen

  • Zotter, Gerald, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Hannl, David, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Rieberer, René (Projektleiter (Principal Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungen bieten ein bedeutendes Potential gebäudeübergreifend eine nachhaltige Wärme-, Kälte- und Stromversorgung bereitzustellen. Durch Steigerung der Abwärmenutzung von BHKWs mittels thermisch angetriebener Kälteerzeugung können die Betriebsstunden und damit die Stromerzeugung deutlich erhöht und wirtschaftlicher gemacht werden. Um dies zu gewährleisten sind vor allem die Hauptkomponenten auf einander abzustimmen und passende Systemkonfigurationen zu finden.
In diesem Projekt wird eine Absorptionskältemaschine an die Anforderungen der Kopplung mit BHKWs angepasst. Dann werden mit Hardware-in-the-Loop Labormessungen in Kombination mit Systemsimulationen verschiedene Systemkonzepte und Regelstrategien unter dynamischen Randbedingungen analysiert, optimiert und bewertet.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/1330/09/15