COOLSKIN - Autarkes Kühlen über Gebäudehüllen

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Forschungsgegenstand von COOLSKIN sind dezentrale Systeme zur Kühlung von Innenräumen. Die
auf die Fassadenfläche auftreffende Solarstrahlung wird direkt oder zeitversetzt in Kühlenergie
umgewandelt und an den dahinterliegenden Raum abgegeben. Die Energieversorgung ist in sich
autark und braucht keine Energie aus externen Quellen. In der Untersuchung werden numerische
Analysen, experimentelle Untersuchungen im Labor an realitätsnahen Laboraufbauten sowie
Feldtests unter realen Einsatzbedingungen durchgeführt.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/1531/08/18