Lehrbauernhof der Landwirtschaftliche Fachschule Güssing

  • Tusch, Roland, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Holtin, Kai Uwe, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Wissounig, Kerstin, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Marques, Daniele, (Projektleiter (Principal Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Das Forschungsprojekt untersucht die räumlichen und baulichen Entwicklungsmöglichkeiten der landwirtschaftlichen Fachschule in Güssing.

Die landwirtschaftliche Fachschule in Güssing soll im Praxisbereich neu konzipiert werden. Die veränderte gesetzliche Situation im Bezug auf landwirtschaftliche Anlagen durch die Erweiterung der europäischen Union, die Entwicklung im Spannungsfeld zwischen industrialisierter Massenproduktion und biologischen Kleinbetrieben, sowie das Bedürfnis unserer Gesellschaft nach Agrotourismus sind Gründe, welche dazu drängen, die Anlagen der Fachschule Güssing im Gesamtkonzept neu zu überdenken.

Die Studie zeigt die verschiedenartigsten architektonischen Möglichkeiten, die aus der gestellten Aufgabe resultieren auf. Nicht nur die Lösungen in ihrem konzeptionellen Ansatz sind Gegenstand der Studie, sondern auch die bis ins Detail erarbeiteten Lösungen mit ihren architektonischen Ausdrucksmöglichkeiten.
Die Projekte weisen in ihren typologischen Ansätzen Antworten auf räumlich landschaftliche Qualitäten, wie die Ebene, die Hangkante, die Böschung und die Siedlung auf.

Die Studie fasst die erarbeiteten Materialien, Überlegungen und Ergebnisse zusammen und stellt ausgewählte Entwürfe vor. Die kompletten Entwurfsarbeiten der Studierenden sind in zwei separaten Bänden dokumentiert.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/12/0427/12/05