Exzellenzcluster "Entzündung an Grenzflächen"

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Das DFG Exzellenzcluster "Entzündung an Grenzflächen" umfasst mehr als 200 Forscher in den Bereichen Genetik, Biologie, Medizin und Ingenieurwissenschaften, welche Ursachen und Behandlung von endzündlichen Krankheiten erforschen, unter denen Millionen von Patienten in der westlichen Welt leiden.

Unsere Gruppe beschäftigt sich sowohl mit der Nutzung drahtloser Sensornetze als Werkzeug für die Überwachung von Patienten und Tieren als auch mit der Andwendung biologisch inspirierter Techniken der Selbstorganisation um Sensornetze robuster zu machen.

Insbesondere untersuchen wir in Kooperation mit dem Institut für Psychatrie an der Universität zu Lübeck die Nutzung von am Körper getragenen Sensornetzen für fein-granulare und langfristige Überwachung von Körperparametern.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/091/01/12