CityCalc - Energieplanungs- und Bewertungsinstrument für den Städtebau

  • Rainer, Ernst, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Mit CityCalc wird ein leicht anwendbares Planungs- und Bewertungsinstrument entwickelt, das die energetische Performance von städtebaulichen Projekten bereits in frühen Planungsphasen mit geringem Eingabe- und Bewertungsaufwand beurteilen kann. CityCalc ermöglicht die Bewertung von Gebäudeverbänden unter Berücksichtigung ihres Umfeldes (angrenzende Bebauung, Gelände, etc.). Mit CityCalc kann die wechselseitige Verschattung von Baukörpern erfasst – und die Nutzung passiver (solare Wärmegewinne) und aktiver solarer Einträge (Solarthermie, Fotovoltaik) dargestellt werden. Einsatzbereiche von CityCalc sind insbesondere Bebauungsplanung, Städtebauwettbewerbe und innerstädtische Nachverdichtungen. CityCalc kann einerseits bei der Optimierung während des Planungsprozesses und andererseits für die energetische Bewertung im Zuge von Städtebau- und Architekturwettbewerben eingesetzt werden.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/08/1431/01/17