CDL Thd-VKM: Einsatz optischer Messtechniken in der integralen Verbrennungsdiagnostik

  • Jauk, Thomas, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Wimmer, Andreas (Projektleiter (Principal Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Für die Analyse des motorischen Verbrennungsprozesses werden eine Vielzahl verschiedener Messverfahren eingesetzt. Neben der Druckindizierung, der Wärmestrommessung, der Ionenstrommessung sind es vor allem die optischen Meßmethoden auf Basis der Videoskopie, die zunehmend an Bedeutung gewinnen. Damit können detaillierte und insbesondere lokal aufgelöste Informationen über die Vorgänge im Brennraum erhalten werden.
Ziel dieses Projektes ist es einerseits, den Anwendungsbereich der optischen Meßmethoden zu erweitern. Andererseits soll durch eine sinnvolle Kombination der aus den verschiedenen Verfahren erhaltenen Messinformationen die Aussagefähigkeit über den Verbrennungsprozess wesentlich erhöht werden.
Wesentliche Inhalte dieses Projektmoduls sind:
· Erstellung einer Studie über das Potential der integralen Verbrennungsdiagnostik
· Einsatz der Videoskopie für die Visualisierung des Blasensiedens an thermisch hoch belasteten Stellen im Kühlwassermantel
· Einsatz der Videoskopie für die Entwicklung neuer Brennverfahren
· Einsatz der Videoskopie für Wärmeübergangsuntersuchungen (Strahlungswärmeübergang, Oberflächentemperaturverteilung, ...)
· Untersuchungen zu weiteren Einsatzmöglichkeiten
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/0131/10/03